Tour im Allgäu

Tour im Allgäu

Eine ausgiebige Bergtour in die Allgäuer Alpen veranstaltete die Sektion bei herrlichem Wetter. Dreizehn Teilnehmer hatten ihre Bergstiefel und Rucksäcke aus dem Schrank geholt und sich mit Willi Sander als Organisator ins Gebirge aufgemacht.

Nach der problemlosen Anfahrt mit Autos wurden südlich von Reutte in Musau auf 818 Metern die Fahrzeuge abgestellt ab, sofort ging es auf Schusters Rappen weiter. Schon von der Musauer Alm, gelegen auf 1267 Metern, war ersichtlich, dass das ursprünglich anvisierte Ziel, die Köllenspitze mit 2238 Metern Seehöhe, angesichts der Schneesituation nicht zu machen war. So kam das Alternativprogramm zum Einsatz. Vorbei an der Otto – Mayr – Hütte (1528 Meter) der Sektion Augsburg führte der Anstieg zum Schartschrofen (1973 Meter) und in weitem Bogen auf die Große Schlicke, die 2059 Meter Seehöhe hat. Nach einer ausgiebigen Gipfelrast – mit viel Schauen und Staunen – wurde dann der Abstieg in Angriff genommen. Nach gut sechs Stunden Gehzeit waren dann die Fahrzeuge wieder erreich

Rundschreibentermin

Die Rundschreiben erscheinen künftig vor der Winter- bzw. Sommersaison im März und im September.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.