Touren 2012 – Näheres zum Programm

Wochenende am Sellajoch Seite 3 – Näheres zum Programm

Zweitagestour vom 28/29. Juli 2012 mit Anreise am Vortag

Bevor wir uns, wie im letzten Rundschreiben berichtet, im Juli 2011 im Rifugio Passo Sella trennten vereinbarten wir, es im Sommer 2012 noch einmal mit der Sella zu versuchen.

Als sehr schwierige Tour ist die Begehung des Pößnecker Steiges geplant. Die Tour vom Sellapass über den Piz Selva, die Gamsscharte und das Val Lasties zurück zum Sellapass bedeutet 8 Stunden reine Gehzeit (Gesamttourenzeit ca. 11 Stunden). Für weitere Touren unterschiedlicher Schwierigkeiten und Längen stehen die Langkofelgruppe und die Sellagruppe, sowie der Bereich südlich des Pordoijoches zur Verfügung. Auch dieses Mal werden wir am Freitag anreisen, um die längeren Touren am Samstag zu unternehmen. Geplant ist ein Treffen für alle Teilnehmer am 23.07.2012 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Natzer, um die Anreise abzusprechen.

Preise 2011: Zimmer 28,00 €/Nacht – Zimmer mit Frühstück 36,00 €/Nacht – Vollpension 56,00 €/Nacht Für einen geringen Aufpreis gibt es Zimmer mit Bad. Aufgrund der Schwierigkeit, Zimmer zu bekommen, bitten wir um kurzfristige Teilnehmermeldung bis 08.07.2012. Anmeldung beim Organisator der Tour Rolf Fischer oder Peter Meier

Thaneller

Tagestour am 11. August 2012

Nahezu freistehend beeindruckt der Thaneller (2341m) mit seiner 1400m hohen Nordwand. Wir wollen von Heiterwang aus über den gesicherten Klettersteig in etwa 6 Stunden seinen Gipfel erreichen. Der hoffentlich freie Blick bis zur Zugspitze im Osten, die Lechtaler Berge im Süden, über das Lechtal zu den Tannheimer und Allgäuer Bergen im Westen, den Heiterwanger- und Plansee im Norden wird uns für den anstrengenden Aufstieg, der trittsicher genommen werden muß, mehr als entschädigen. Die Überschreitung und der Abstieg nach Berwang mit etwa 3 Stunden macht diese Tour zu einem durchaus sportlichen Unternehmen, das Ausdauer und Übung voraussetzt.

3 Tage auf der Kürsinger Hütte am Großvenediger Die Sektionstour, eine Familientour, von Sonntag bis Dienstag, den 2. bis 4. September 2012 Anmeldung beim Organisator der Tour Hans Dieter Vogl oder Peter Meier von jetzt an, bis Sonntag 26. August. Fünf-Gipfel-Klettersteig Tagestour am Sonntag den 16. September 2012

Der Klettersteig wurde im Juli 2010 im Rofangebirge eröffnet. Auf den Bergsteiger warten Klettersteige unterschiedlicher Schwierigkeit mit herrlichen Weit- und Tiefblicken. Die Rundtour unweit der Erfurter Hütte hat einen ganz großen Vorteil: Man kann zwischen den einzelnen Gipfeln jederzeit abbrechen und damit also auch jeden Klettersteig einzeln anpacken. Die Route ist also bezüglich der Schwierigkeit sehr gut zu variieren und dem eigenen Können anzupassen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.