Unter kundiger Führung gehen sechzehn Wanderer von Walda bergab und bergauf bei kühlem, teils sonnigem Frühjahrswetter in Richtung Gumppenberg. Mit einigen Stopps und schönen Blicken über die Landschaft gibt es dann bei der Kapelle Gumppenberg einen “Bergschnaps”. Langsam kommt Walda näher und mit der Einkehr im Gasthaus Daferner schließen wir einen schönen Nachmittag ab.